Lassen Sie Ihren Sperrmüll ganz bequem abholen!

Spätestens wenn Keller und Dachboden aus allen Nähten platzen, ist es höchste Zeit, mal richtig auszumisten. Doch wohin mit dem ganzen Zeug? Wir haben eine ganz bequeme Lösung für Sie: Sperrmüll!


Einfach vorher anmelden und den Sperrmüll am Abholtag bis 6.00 Uhr an den Straßenrand stellen. Wir kümmern uns um den Rest. Die Gebühr beträgt 20,- Euro für maximal 5 m³.

Zu schade für den Sperrmüll? Was für den Einen nutzlos ist und weggeworfen werden soll, kann ein Anderer vielleicht noch gebrauchen. Schauen Sie doch mal bei unserem Tausch- und Verschenkmarkt vorbei.



Warnung vor Online-Angebot „Braunschweig Wohnungsauflösung“! 

 

Sehr geehrte Kunden,

 

das Online-Angebot „Braunschweig Wohnungsauflösung“ gibt auf seiner Webseite und zum Teil wohl auch gegenüber Verbrauchern an ALBA zu sein bzw. mit ALBA zusammenzuarbeiten. Das ist unzutreffend. Wir distanzieren uns ausdrücklich vom Online-Angebot „Braunschweig Wohnungsauflösung“ (www.braunschweig-kostenlose-wohnungsaufloesung.de). Auf die Inhalte der verlinkten Website sowie die Geschäftstätigkeit dieser Firma haben wir keinen Einfluss und machen uns diese in keiner Weise zu Eigen.

 

Wie uns Kunden berichteten, ist hier Vorsicht geboten.


 

Anmeldung und Kosten – wie wird Sperrmüll angemeldet?

Wir holen Ihren privaten Sperrmüll im Auftrag der Stadt Braunschweig gegen eine Gebühr von 20,00 Euro bis 5 m³ ab.

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: 
 

  • Hier kommen Sie direkt zur Online-Sperrmüll-Bestellung.
  • Barzahlung: Kommen Sie zu uns in das Kundenservice-Center in der Frankfurter Str. 251 oder in das Kunden- und Umweltzentrum in der Karrenführerstr. 1-3 und zahlen Sie die Gebühr bar. Hier machen Sie Angaben zum Umfang des Sperrmülls und wir können Ihnen direkt den Abholungstermin mitteilen.
  • Kauf von Sperrmüllwertmarken: Kaufen Sie Sperrmüllwertmarken z. B. in unseren Kundenzentren, am Schadstoffmobil oder bei den Verkaufsstellen im Stadtgebiet. Füllen Sie die dazugehörige Sperrmüllkarte aus, versehen Sie sie mit der Sperrmüllmarke und senden Sie uns diese zu. Der Abholungstermin wird Ihnen per Post mitgeteilt.
  • Überweisung: Vorab benötigen wir auch hier den Umfang des Sperrmülls und die Abholadresse. Teilen Sie uns dies telefonisch oder per Post mit. Nach Erteilung des Auftrages erhalten Sie von uns die Kontoverbindung. Der Abholungstermin wird Ihnen per Post mitgeteilt.
     

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Reservierung ohne Zahlungseingang vornehmen können. Vielen Dank.
 

Gut zu wissen
Sperrmüll wird nur von Privathaushalten abgeholt. Für Gewerbebetriebe stellen wir gern einen Container auf. Fragen Sie uns an?

Nicht vergessen
Die Nachfrage nach freien Sperrmüllterminen ist besonders hoch. In einigen Stadtgebieten kann es daher zu längeren Wartezeiten kommen (bis zu 6 Wochen). Deshalb unsere Bitte an Sie: Planen Sie den Termin frühzeitig ein und stimmen Sie mit uns verfügbare Termine ab!

Achtung
Ihr Sperrmüll wird nur dann abgeholt, wenn dieser am Fahrbahnrand bereitgestellt ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Wie viel sind 5 m³ Sperrmüll?

Wo bekomme ich Wertmarken? Unsere Verkaufsstellen:

Wertmarken bekommen Sie im Kundenservice-Center, am Schadstoffmobil, in den Bezirksgeschäftsstellen oder bei den Verkaufsstellen im Stadtgebiet.

Hier finden Sie eine Übersichtskarte mit den Verkaufsstellen.

Gut zu wissen
Nutzen Sie für eine fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle unseren Abfallkompass
oder unsere mehrsprachigen Sortierhilfen im Downloadbereich. 

Achtung
Nicht zum Sperrmüll gehörende Gegenstände werden stehen gelassen und sind vom Besteller zu entfernen. Die Bereitstellungsfläche ist zu säubern.

Termine
Kontakt
Icons

Sie haben Fragen?

Unsere Fragen & Antworten helfen Ihnen weiter. Oder rufen Sie uns an bzw. schreiben Sie uns eine Mail:

Hotline: +49 531 8862-0
E-Mail: service-bs (at) alba.info